Anflug

Der Segelflugplatz Hegmatten ist ein privates Flugfeld und nur für den Segelflug zulässig.

WICHTIGER HINWEIS: Der Flugplatz ist infolge von Umbauarbeiten für das zur Zeit enstehende Hochwasserrückhaltebecken bis Frühjahr 2017 geschlossen. 

http://www.awel.zh.ch/internet/baudirektion/awel/de/wasser/hochwasserschutz/hegmatten.html


Als Startmöglichkeit stehen Windenstart, Flugzeugschlepp oder Eigenstart zur Verfügung.

Für auswärtige motorisierte Flugzeuge oder Helikopter ist der Flugplatz gesperrt. Landeerlaubnisse können im Vorfeld per Bewilligung des Halters der Stadt Winterthur in besonderen Fällen erteilt werden.

Aktuelle Infos können dem eVFR (https://www.skybriefing.com/portal/de/evfr-manual - Anmeldung nötig) entnommen werden.

Vor dem Anfliegen des Flugplatzes sollte sich jeder Pilot natürlich mit der aktuellen Hindernissituation vertraut machen. Es gibt vor beiden Pisten wesentliche temporäre, sowie ständige Hindernisse (Baukräne, Stromleitungen, Bäume Gebäude etc.). 

Technische Daten

ICAO LSPH
Platzhöhe 456m
Piste 01 Gras TRUE/MAG 015/015  630x30m
Piste 19 Gras TRUE/MAG 195/195  640x30m
Frequenz 134.975
Koordinaten 47 30' 54.0" N / 8 46' 18.8" E